Bilder und die Musik sagen mehr als tausend Worte, natürlich auch bei gesellschaftlichen Ereignissen.

Reportage: